Geschichten, die aus dem Nichts entstehen - ergreifend, lustig, dramatisch oder auch mal chaotisch – bringt die Improvisationstheatergruppe „Wer, wenn nicht 4“ in der Kulturnacht am 10. August 2018, mit in die Stadtbibliothek Kirchheimbolanden.  

Improtheater ist Stehgreiftheater pur - lebhaft, energiegeladen und spritzig.  Auf Zuruf bestimmt das Publikum z.B. Themen, Orte, Tätigkeiten oder Gefühle. Erleben Sie mit, wie aus Ihrem Vorschlag eine spannende und witzige Szene zubereitet wird.

Es finden insgesamt drei Vorstellungen statt. Die Theatervorstellungen beginnen jeweils um 19.00, 20.00 und 21.00 Uhr. Die Dauer einer Veranstaltung beträgt ca. 20 - 25 Minuten.

Der Eintritt ist frei.

 

Am Tag, als Saída zu uns kam

Die Stadtbibliothek Kirchheimbolanden lädt am 3. September, um 16.30 Uhr alle Schulkinder, die die erste oder zweite Klasse besuchen, zu dem Bilderbuchkino: „Am Tag, als Saida zu uns kam“ ein.

Es ist Winter, als Saída ankommt. Sie kommt mit ihrem Koffer und ohne ein Wort. Das Mädchen, das ihre Freundin werden will, beginnt zu suchen. Überall forscht sie nach Saídas Wörtern, sie sucht unter Tischen und zwischen Buntstiften, in Manteltaschen und Heften. Erst als sie versteht, dass Saída ihre Sprache nicht verloren hat, sondern mit ihren Wörtern in diesem frenden Land nichts anfangen kann, beginnen die Mädchen mit dem Tauschen: fremde Wörter gegen eigene, neue Laute gegen vertraute, Schriftzeichen, die wie Blumen aussehen, gegen Buchstaben aus Balken und Kreisen. Über diesem Hin und Her vergeht der Winter und als die Mandelbäume blühen, sind sie Freundinnen, jede reicher durch die Welt der anderen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 1,-€

Es können max. 12 Kinder an der Veranstaltung teilnehmen. Daher wird um rechtzeitige Voranmeldung bis zum 31.08.2017 gebeten.

Die große Lesesommer- Abschlussparty findet am Samstag, 1. September, in der Stadtbibliothek statt. Eingeladen sind alle Kinder, die am Lesesommer in Kirchheimbolanden teilgenommen haben.  Als besonderer Gast inszeniert der Mainzer Schauspieler Michael Hain  eine spannende und lustige Theatervorstellung, bei der die Gäste wichtige Rollen übernehmen. Anschließend erfolgt die Verleihung der Preise an die fleißigsten Leserinnen und Leser sowie die Übergabe der Lesesommer-Urkunden.

Uhrzeit:15.00 bis 17.00 Uhr

Der Eintritt ist für alle Lesesommerclubmitglieder frei. Nichtmitglieder zahlen 7,50 €.

Um Voranmeldung wird gebeten.